Spenden und helfen

Freiwilliges Engagement

Freiwilliges Engagement bei der Lebenshilfe Bremen hat einen besonderen Namen: Die Tandempartnerschaft. Menschen mit und ohne Behinderung verbringen gemeinsam ihre Freizeit - zu zweit oder in einer Gruppe.

Wir bringen die passenden Menschen zusammen, z.B. für einen Kino- oder Konzertbesuch, einen Stadtbummel oder
Ausflug oder einfach nur zum Klönen. Einige Tandempartner treffen sich regelmäßig, andere verabreden sich sporadisch - so wie es ihnen gefällt.

Dabei kann jeder mitmachen. Egal ob jung oder alt, mit viel oder wenig Zeit - wir freuen uns über jeden, der sich enganieren möchte. Bringen Sie Neugierde mit und probieren Sie aus, was das Richtige für Sie ist. Unsere Freiwilligen sind von Blumenthal bis Osterholz in allen Bremer Stadtteilen unterwegs. Und natürlich erhalten die Tandempartner eine Einführung und werden von uns unterstützt, wo sie es wünschen.

Sprechen Sie uns an, gerne vereinbaren wir ein erstes Kennenlernen.

 

Freiwilliges Engagement - Tandempartnerschaft

 

Übrigens: Auch Menschen mit Behinderung möchten sich freiwillig engagieren, z.B. im Tierheim oder Umweltschutz. Einige benötigen dabei Unterstützung und freuen sich über Ihre Hilfe, sozusagen von Freiwilligem zu Freiwilligem.